Vom richtigen Moment, sein Leben zu verändern

  Startseite
    Rezepte
    Diät
    dies und das
    Gewicht-Bericht
    Tagesration
  Über...
  Archiv
  Extremdiät
  Fleischdiät
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   .: Abnehmgruppe :.
   .: Britt :.
   .: Laura :.
   .: Melanie :.
   .: Piri :.
   .: Obichdaskann :.
   .: Orsi :.
   .: Pummelfee :.
   .: Seepferdchen .:
   .: Spinnfloh :.
   .: Vodia :.
   
   .: Medizinisches :.



http://myblog.de/kuller

Gratis bloggen bei
myblog.de





Diät

Ich wusste...

...es würde nicht funktionieren. Die Extremdiät ist nichts für mich. Schon gar nicht, wenn ich nachts arbeite. Also habe ich mir eine Gemüsesuppe gekocht. Sie ist lecker geworden, sättigt gut und ist so reichlich, dass ich morgen noch davon essen kann.
Für die Nacht gibt es Karotten. Irgendwie muss ich mich ja munter halten, und mit Naschen funktioniert das nun mal am Besten.
6.3.06 19:16


1. Tag – Montag

Frühstück: Kaffee ohne Zucker in beliebiger Menge

Mittagessen: 2 gek. Eier, Spinat, wenig gesalzen

Abendessen: 1 gr Steak, grüner Salat und jegliche Art von Früchten



2. Tag – Dienstag

Frühstück: Kaffee ohne Zucker und ein Brötchen

Mittagessen: 1 gr. Steak, grüner Salat, jegliche Art Früchte

Abendessen: Schinken, gekocht, unbegrenzt



3. Tag – Mittwoch

Frühstück: Kaffee ohne Zucker und ein Brötchen

Mittagessen: 2 gek. Eier, Salat, Tomaten

Abendessen: Schinken, gekocht und Salat



4. Tag – Donnerstag

Frühstück: Kaffee ohne Zucker und ein Brötchen

Mittagessen: 1 gek. Ei, Mohrüben gek. oder roh. Schw. Käse

Abendessen: Früchte, Naturjoghurt



5. Tag – Freitag

Frühstück: Kaffee ohne Zucker Mohrüben mit Zitrone

Mittagessen: gedünsteter Fisch und Tomaten

Abendessen: 1 Steak und Salat



6. Tag – Samstag

Frühstück: Kaffee ohne Zucker und ein Brötchen

Mittagessen: gegrilltes Huhn

Abendessen: 2 gek. Eier, Mohrrüben



7. Tag – Sonntag

Frühstück: Tee mit Zitrone

Mittagessen: Steak gegrillt, Früchte nach Wahl

Abendessen: Frei nach Wahl was immer Sie mögen



Vom 8. Tag an beginnt die Diät von vorn – eine weitere Woche lang. Dann kann man normal weiter essen. Hält man sich peinlich genau an die Vorschrift, verliert man in diesen 2 Wochen 9 kg Gewicht.

Durch diese Diät tritt eine Stoffwechselveränderung ein und man nimmt 3 Jahre lang nicht zu. Während der gesamten Diät sollte viel Mineralwasser getrunken werden.



Alkohol in jeglicher Form ist während der Diät streng verboten!!!!!

28.5.04 05:10


Der Plan f?r Dienstag

Fr?hst?ck
Kaffee schwarz, ein Br?tchen
Mittagessen
1 gro?es Steak, Salat, jegliche Art von Fr?chten
Abendessen
Schinken, gekocht, unbegrenzt
25.5.04 07:01


Heute doch mal eine Di?t

Eine, die bei einer Nachbarin eine Abnahme von 9 kg in 2 Wochen gebracht hat.

Der Plan:

Fr?hst?ck
Kaffee ohne Zucker (fettarme Milch ist erlaubt) in beliebiger Menge
Mittagessen
2 gekochte Eier. Spinat, wenig gesalzen
Abendessen
1 gro?es Steak, gr?ner Salat, jegliche Art von Fr?chten


Dazu, und das gilt ab heute f?r jeden Tag, viel Mineralwasser oder/und unges??ten Tee. Genascht werden d?rfen Gurken, Karotten und Paprika den ganzen Tag ?ber.
Mittag- und Abendessen d?rfen getauscht werden. Die letzte Mahlzeit sollte nicht nach 18 Uhr eingenommen werden, besser noch gegen 17 Uhr. Danach sollte auch kein rohes Gem?se mehr verzehrt werden. Obst ist erlaubt. Bei Bananen und Trauben ist jedoch Zur?ckhaltung geboten.

Guten Appetit


24.5.04 06:10





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung